Die CAJ-Essen präsentiert das Projekt Kohlenkick in Berlin beim Jugendparlamentarischen Abend – unter den Zuhörern: Franz Müntefering und viele andere Bundestagsabgeordnet

berlin muenteWie ihr sehen konntet hatten wir ein super erfolgreiches Projekt auf die Beine gestellt und Kohlenkick war in aller Munde. Doch das sollte erst der Anfang sein. Neben vielen regionalen Zeitungen, die über uns berichten wollten, meldete sich auch der Deutsche-Bundes-Jugend-Ring (DBJR) aus Berlin bei uns, der den Kohlenkick in seiner nächsten Sonderausgabe mit einem großen Artikel vorstellen wollte. Natürlich waren wir stolz wie Oskar, und so langsam realisierten wir, was wir CAJ'lerInnen wirklich geschafft hatten.

Doch diese Nachricht sollte nicht die letzte aus der Hauptstadt bleiben. Denn schon bald sollten wir die Chance bekommen unseren Kohlenkick auch einem breiten und vor allem wichtigen Publikum vorzustellen.